Hinweis zur Entsorgung von Altbatterien

Beachten Sie die bitte als Endnutzer die nachfolgenden Hinweise. Ein Endnutzer ist ein Kunde, der die empfangene Ware selbst nutzt und nicht weiterveräußert.

Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien

Batterien dürfen grundsätzlich nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endnutzer gesetzlich zur Rückgabe von Altbatterien verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung der Altbatterien gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Unser Unternehmen ist ebenfalls zur kostenlosen Rücknahme von Altbatterien, die wir als Neubatterie anbieten oder angeboten haben, verpflichtet. Batterien gelten als Gefahrgut. Beachten Sie beim Versand der Altbatterien an uns unbedingt die Gefahrgutvorschriften. Defekte Batterien dürfen nicht versendet werden. Weitere Informationen erhalten Sie von dem Versandunternehmen Ihrer Wahl.

Versandadresse:

EFOX Mobility GmbH
Papenreye 51
22453 Hamburg

Bedeutung der Batteriesymbole

Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Dieses Symbol weist Sie darauf hin, dass Batterien laut Batterieverordnung nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen. Bei Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, befindet sich unter dem Mülltonnensymbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes. Dabei steht “Cd” für Cadmium, “Pb” steht für Blei und “Hg” für Quecksilber.